31. Mai 2021
von admin
Keine Kommentare

Video-Vorstellung Pxt-Geräte

Heute stellt unser Chef das aktive Energiemanagementgerät PxtFX vor, das jüngste Baby aus der Elektronikabteilung des Fabrikle.

Aber warum überhaupt Pxt?

Was heißt das?

Die Aufklärung kommt in dem kurzen Video. Und weitere Erklärungen folgen.

Viel Spaß mit dem Video!

Vorstellung PxtFX

Aktiver Energiemanager PxtFX der Michael Koch GmbH

27. Mai 2021
von admin
Keine Kommentare

Neuer Mitarbeiter in Technik&Logistik

Seit Anfang Mai unterstützt uns Robert Rothmund tatkräftig in der Abteilung T&L. Robert ist verheiratet, hat eine Tochter und kommt aus dem benachbarten Stettfeld. In seiner Freizeit ist er im Tierschutz aktiv und verbringt gerne Zeit im Garten. Wir sagen nochmal Herzlich Willkommen im Fabrikle! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Neuer Mitarbeiter in T&L

27. Mai 2021
von admin
Keine Kommentare

Sichere Bremswiderstände

Sichere Bremswiderstände sind ein wichtiges Peripherieteil für die elektrische Antriebstechnik. Sie ermöglichen es dem Frequenzumrichter und Servocontroller in kostengünstiger und einfacher Weise, im Vierquadrantenbetrieb die Aufgaben zu erfüllen, d.h. Tempo- und Richtungswechsel durchzuführen. In beiden Fällen erzeugen die Motoren aus der kinetischen Energie der Maschine wie Generatoren elektrische Energie, die im Frequenzumrichter zu einem Spannungsanstieg führt, der ihm gefährlich werden könnte. Abhilfe schafft in einem solchen Fall der über einen Bremstransistor angeschlossene Bremswiderstand.

„Sicher müssen unsere Bremswiderstände auf jeden Fall sein“, darauf legt unser geschäftsführender Gesellschafter Michael Koch besonderen Wert, „denn in einem Fehlerfall, der zu dauerhafter Überlastung des Bremswiderstands führt, darf dieser keinesfalls in Flammen aufgehen!“ Schlechte Erfahrungen dieser Art, als unser Chef noch bei einem Antriebstechnikunternehmen beschäftigt war, brachten ihn dazu, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Das war 1997. Seither hat sich unser Unternehmen als Anbieter sicherer Bremswiderstände und aktiver Energiemanagementgeräte einen guten Namen gemacht und wir beschäftigen inzwischen über 50 Mitarbeiter.

Als Unternehmen versprechen wir, bei allen unserer Bremswiderstände die Sicherheitseigenschaften umgesetzt zu haben, für die wir als gesamtes Unternehmen stehen: Bei dauerhafter Überlastung wird nur der Widerstand in einer zu erwartenden Weise zerstört, die Peripherie bleibt bei Berücksichtigung der Montagebedingungen unbeschädigt. Ein Versprechen, das Geld spart, denn auf eine Temperaturüberwachung des Bremswiderstands zum Schutz der weiteren Peripherie kann verzichtet werden. Dies bedeutet einen wesentlich geringeren Verdrahtungsaufwand und eine vereinfachte Sicherheitsstrategie in der übergeordneten Steuerung, denn ein zusätzliches Eingangssignal mit entsprechend notwendigen Folgeaktivitäten bleibt dem Antriebssystem erspart.

Hier geht es zu unseren sicheren Bremswiderständen als Einzelmodul oder als Kombination.

Sichere Einzelmodul-Bremswiderstände in diversen Größen.

Sichere Bremswiderstandskombination BAF von Koch.

20. Mai 2021
von admin
Keine Kommentare

Sicher und schnell Bremsenergie bei Kranen abbauen

Beim Abbremsen der Laufkatze eines Krans entsteht generatorische Energie. Diese generatorische Energie muss irgendwie aufgenommen und abgebaut werden. Am besten gelingt das mit einem sicheren Bremswiderstand. Dieser Widerstand soll 0,9 m von der Laufkatze entfernt montiert werden. Es wird also eine Kabellänge von 90 cm benötigt.
Die optimale Lösung ist unser sicherer Bremswiderstand BWG1000100S (400 Watt / 100 Ohm / IP65 / mit 90 cm geschirmten Kabel), der als externer Bremswiderstand angeschlossen wird. Das Ergebnis ist, dass die Bremsenergie sicher uns schnell abgebaut wird. Trotz der Kabellänge von 90 cm ist durch das geschirmte Kabel eine hohe EMV gewährleistet.
Mehr Informationen hier:

Sicherer Widerstand von Koch baut Bremsenergie ab.

18. Mai 2021
von admin
Keine Kommentare

Neues Esszimmer ist fertig

Seit kurzem ist das neue Ess- und Pausenzimmer im Fabrikle fertig. Toll ausgestattet mit einem großen neuen Tisch, Deckensegeln und Akkustikbildern an den Wänden, mit schönen Motiven, macht es richtig Spaß dort drinnen seine Pause zu verbringen. Die Bilder hat teilweise unser Kollege und Hobbyfotograf Peter beigesteuert, der seinen Urlaub gerne im schönen Namibia verbringt. Durch seine Bilder fühlen wir uns in der Pause fast wie im Urlaub.

Neues Esszimmer im Fabrikle

12. Mai 2021
von admin
Keine Kommentare

Windenergie nicht ohne Bremswiderstand

Erneuerbare Energien sind in aller Munde und spielen in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Sie treiben die Energiewende maßgeblich voran, denn die Windenergie trägt den größten Teil zur Erzeugung regenerativen Stroms bei.

Daher freut es uns umso mehr, dass bei manchen Windkraftanlagen unsere sicheren Bremswiderstände zum Einsatz kommen. Denn sie bauen die Bremsenergie sicher uns schnell ab. Wie das genau funktioniert könnt ihr auf unserer Website nachlesen.

Windenergie nicht ohne Bremswiderstand – BWD1000

Sicherer Widerstand BWD1000