2. Februar 2023
von admin
Keine Kommentare

Erweiterung der Geschäftsleitung

Fabian Hofmann ergänzt als Geschäftsführer seit Anfang des Jahres die Geschäftsleitung der Michael Koch GmbH. Der bisherige Prokurist übernimmt die Gesamtverantwortung für alle operativen Bereiche des Unternehmens. Die geschäftsführenden Gesellschafter Christine Lieber-Koch, Personal und Finanzen, und Michael Koch, Sprecher der Geschäftsführung sowie die Bereiche Strategie und Marketing, sehen großes Potential in dieser Erweiterung und der direkten Unterstützung durch Hofmann, der in seinem bisherigen Verantwortungsbereich im Unternehmen viele Erfahrungen gesammelt und sich dabei verdient gemacht hat. „Die Herausforderungen lassen sich in enger Zusammenarbeit im Team besser bewältigen,“ erklärt Koch. „Mit Fabian Hofmann in der Geschäftsleitung können wir unsere Aufgaben fokussiert angehen und haben auch insgesamt eine klare Zukunftsperspektive.“ Gleichzeitig mit der Bestellung Hofmanns haben Kochs an Tobias Stengel, Leiter Technik & Logistik, sowie Nikolaos Stamogiannis, Leiter Einkauf, Prokura erteilt. „Unsere Mitarbeiter brauchen Frei- und Spielräume zur Erfüllung ihrer Aufgaben. Jetzt haben wir die Verantwortlichkeiten sinnvoll auf mehrere Schultern verteilt,“ ergänzt Lieber-Koch.

Die neue Geschäftsführung der Michael Koch GmbH: Fabian Hofmann, Christine Lieber-Koch und Michael Koch (v.l.n.r.)

19. Januar 2023
von admin
Keine Kommentare

Kontrollierter Stopp für Metallsägen

Die Sägeblätter bei hochpräzisen Metallsägen sind sehr teuer. Bei Stromausfall verkeilt sich das Sägeblatt mit dem Werkstück und wird beschädigt. Eventuell nimmt auch das Werkstück Schaden. Mit unserer kundenindividuellen Schaltschranklösung KTS-U2004-0002 wird die Säge bei Stromausfall mit der notwendigen Energie versorgt, um das Sägeblatt aus dem Werkstück zu fahren und kontrolliert zu stoppen. Weitere Infos gibt es hier.

Mit unserer Schaltschranklösung werden Schäden am Sägeblatt, einer Metallsäge und an dem Werkstück bei Stromausfall vermieden.

17. Januar 2023
von admin
Keine Kommentare

Wir suchen Euch!

Zum 01.09.2023 bieten wir noch zwei freie Ausbildungsplätze an – einmal eine Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) und eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d). Beide Ausbildungen finden dual bei uns in Ubstadt und in der Handelslehranstalt in Bruchsal statt. Neben einer kompetenten Betreuung durch unser Patensystem bieten wir auch effektive und regelmäßige Inhouse-Schulungen sowie abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung in allen Abteilungen des Unternehmens an.
Wir haben Dein Interesse geweckt? Weitergehende Informationen bekommst Du über unseren Ausbildungsflyer. Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung an Christian Eisemann (ce[at]bremsenergie.de).

Alle Mitarbeiter der Michael Koch GmbH stehen gemeinsam vor dem Firmengebäude, vor dem Fabrikle und schauen freundlich in die Kamera.

12. Januar 2023
von admin
Keine Kommentare

Neues E-Auto hält Einzug

Unser Teamleiter der Abteilung Einkauf, Nikolaos Stamogiannis, erhielt noch kurz vor Weihnachten sein neues E-Fahrzeug. Bisher war er bereits elektrisch mit einem E-Golf unterwegs. Nun darf er sich über einen Tesla Model Y freuen. Wir wünschen ihm allzeit gute Fahrt und viel Freude mit dem neuen elektrischen Untersatz.

10. Januar 2023
von admin
Keine Kommentare

Sicherer und schneller Abbau von Bremsenergie

Der häufige Werkzeugwechsel innerhalb eines CNC-Bearbeitungszentrums verursacht immer wieder generatorische Bremsenergie. Außerdem entsteht durch den anfallenden Holzstaub eine potenzielle Brandgefahr. Mit unserer sicheren Widerstandskombination BWK0.7005-600T (720 Watt / 15 Ohm), in hoher Schutzart IP 65-Klemmkasten verdrahtet und zusätzlich noch in einem speziellen Metallgehäuse integriert, lässt sich die generatorische Bremsenergie sicher und schnell abbauen. Durch die hohe Schutzart der Widerstände in Kombination mit dem Klemmkasten und dem Metallgehäuse wird die potenzielle Brandgefahr gemindert. Weitere Infos gibt es hier.

5. Januar 2023
von admin
Keine Kommentare

Neue Mitarbeiter im Team

In den vergangenen Monaten haben einige neue Gesichter das Fabrikleteam verstärkt. Auf diesem Wege nochmal herzlich willkommen im Team. Gerne möchten wir Ihnen diese nun vorstellen.

Andreas Schäfer verstärkt unsere Produktion seit August 2022. Er hat zwei erwachsene Töchter und fährt in seiner Freizeit gerne Ski und Rad.
Auch Mariann Levaine Kövesdi unterstützt uns seit dem Sommer 2022 tatkräftig in der Produktion. In ihrer Freizeit geht sie gerne spazieren, fährt Fahrrad und kocht leidenschaftlich gerne.
Sandra Wintermantel aus Unteröwisheim hat zwei erwachsene Jungs, schwimmt gerne und fährt gerne mit dem Motorrad. Seit Oktober ist sie nun in unserem Team und bereichert unsere Produktion.
Auch Silke Fuchs verstärkt unser Produktionsteam seit November 2022. Sie kommt aus Zeutern und ihr Sohn Liam absolviert gerade sein duales Studium im Fabrikle. Nach der Arbeit backt sie gerne und kümmert sich um ihre beiden Katzen Schmitt und Phil.
Mit Jennifer Schäfer kam ein altbekanntes Gesicht ins Fabrikle zurück. 2020 absolvierte sie bereits ihr BOGY-Praktikum bei uns. Nun unterstützt sie uns als MINI-Jobbler in der Produktion, um die Zeit zwischen Abitur und Studium zu überbrücken. Ansonsten verbringt sie ihre Freizeit mit Lesen und Zeichnen.
Ganz frisch im Team – Andrea Knaus startete im Januar 2023. Auch sie verstärkt unsere Produktion. Sie kommt aus Zeutern und ihre Hobbys sind lesen, wandern, kochen und backen.
Last, but not least – Klaus Beißmann. Auch er lebt in Zeutern und bereichert seit dieser Woche unsere Produktion. In seiner Freizeit arbeitet er gerne im Garten und fährt Fahrrad.

Sieben neue Mitarbeiter in unserem Fabrikle-Team! Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Ihr Engagement und auf weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit.